News

VonFrank Müller

März 2017 – Statistik der Stromunfälle (BGETEM)

Daten aus dem Unfallregister der BG ETEM (Stand: 01.03.2017)

Unfallart Meldejahr 2012 Meldejahr 2013 Meldejahr 2014 Meldejahr 2015 Meldejahr 2016
Meldepflichtige Stromunfälle
793
802 773 682 757
Gemeldete Stromunfälle
2721
2954 3288 3361 3463
Tödliche Stromunfälle
4
2 3 7 5

 

Gemeldete und meldepflichtige Stromunfälle
Gemeldete und meldepflichtige Stromunfälle
Tödliche Stromunfälle BG ETEM
Tödliche Stromunfälle BG ETEM
Tödliche Stromunfälle Deutschland
Tödliche Stromunfälle Deutschland
Verstoß gegen die 5 Sicherheitsregeln von Elektrofachkräften bei elektrotechnischen Arbeiten
Verstoß gegen die 5 Sicherheitsregeln von Elektrofachkräften bei elektrotechnischen Arbeiten
Stromunfälle im Niederspannungsbereich nach Betriebsmitteln
Stromunfälle im Niederspannungsbereich nach Betriebsmitteln
Stromunfälle im Niederspannungsbereich nach Tätigkeiten
Stromunfälle im Niederspannungsbereich nach Tätigkeiten
Stromunfälle im Niederspannungsbereich nach Art der elektrotechnischen Tätigkeit
Stromunfälle im Niederspannungsbereich nach Art der elektrotechnischen Tätigkeit
Stromunfälle nach Spannungsbereich
Stromunfälle nach Spannungsbereich

Quelle www.BGETEM.de
LINK: Statistik der Stromunfälle

VonFrank Müller

Februar 2017 – Messgeräte erneut kalibriert

Wie jedes Jahr werden alle relevanten Messgeräte zur Erstellung von Gutachten wiederholend kalibriert und zertifiziert.

VonFrank Müller

Februar 2017 – Schaltberechtigung in Hochspannungsanlagen

Bei der Berufsgenossenschaft VBG wurde bei der Akademie in Dresden die Befähigung zur Schaltberechtigung in Hochspannungsanlagen von 1 bis 30kV erlangt.

Dieses Dokument behält für die nächsten 4 Jahre seine Gültigkeit.

VonFrank Müller

Januar 2017 – Aufbauseminar EMV und Oberschwingungen

Bei der BFE in Oldenburg wurde für die Verlängerung der Anerkennung nach VdS 2596:2013-01 der Re-Zertifizierungslehrgang besucht.

Inhalte:
1. Erfahrungsaustausch
2. Anlagenplanung nach EMV-Aspekten
3. Prüfung unter EMV-Aspekten
4. Neue Normen mit EMV-Bezug
5. Netzanalyse und Anforderungen an die Messtechnik

Am zweiten Schulungstag wurde von mir ein 90min.-Vortrag gehalten, mit Beispielen aus der Praxis meiner Sachverständigentätigkeiten.

VonFrank Müller

Dezember 2016 – friedliche Weihnachtstage

Dezember 2016 – friedliche Weihnachtstage

Endlich ist es wieder so weit:
Weihnachten – die friedliche Zeit im Kreise der Familie.

Die besinnliche Weihnachtszeit ist der richtige Anlass, um Danke zu sagen.

Daher möchten wir uns zum Jahresende für das in uns gesetzte Vertrauen und die großartige Zusammenarbeit bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie Gesundheit, Zeit zur Entspannung und Erfolg für das kommende Jahr.

Schon jetzt freuen wir uns auf ein erfolgreiches Jahr guter Zusammenarbeit und hoffen, dass Sie uns auch im nächsten Jahr als zufriedener Kunde / Partner begleiten werden.

Statt Präsente und Grußkarten per Post zu versenden, unterstützen wir die Selbsthilfegruppe Trittau des DMSG Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V..

VonFrank Müller

Dezember 2015 – Danksagung Spende

In diesem Jahr verzichten wir auf den Versand von Präsenten und Grußkarten per Post und unterstützen stattdessen die Selbsthilfegruppe Trittau des DMSG Landesverband Schleswig-Holstein e.V. sowie die Hermann Jülich Werksgemeinschafts e.V.

Danksagung:
Datei „2015Spende-MS-Gruppe-Trittau.pdf“
Datei „2015Spende-Hermann-Jülich-Werkgemeinschaft.pdf“

VonFrank Müller

November 2016 – Vortrag auf der GET Nord

Am Freitag, den 18. November 2016 wird von uns (ö.b.u.v Sachverständiger Frank Müller) ein Vortrag auf der diesjährigen GET Nord, der Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima gehalten.
Treffpunkt E-Handwerk Halle B2 EG, Stand 131, 13:00 Uhr bis 13:45 Uhr
http://www.get-nord.de/nc/programm/aktionen/treffpunkt-e-handwerk/

Thema des Vortrags wird sein:
„Fehlerhafte Netzform und Auswirkungen auf die EMV“

Vielen Dank für die zahlreichen Besucher und Zuhörer.
Download Vortrag

VonFrank Müller

November 2016 – 12 jähriges Bestehen (Perfekte Netze)

…. seit dem 01.11.2004 wird nun schon selbst und ständig gearbeitet.
Was für ein Segen ….

VonFrank Müller

Juli 2016 – Opel Corsa brennt komplett aus

am 05.07.2016 brennt an unserer Bürozufahrt ein Opel Corsa komplett aus.
Der Versuch, mit vier 6kg Feuerlöschern das immer größer werdende Feuer aus dem Motorraum zu löschen, schlug fehl, so dass uns nur der Rückzug überblieb.
Es galt den Wagen sicher und kontrolliert abbrennen zu lassen und zu hoffen, dass die nach ca. 10min ankommende Freiwillige Feuerwehr Braak und Stapelfeld weitere Schäden verhindern kann.