Schlagwort-Archiv Hamburg

VonFrank Müller

09.09. Planertage bei Janitza

Nachdem Corona die Zeit der Präsentveranstaltungen stark eingeschränkt hat, werden ich in diesem Jahr in Hannover, am 09.09.2022 für Fachplaner der TGA und Elektrotechnik zum Thema der Netzrückwirkungen und Blindstromverzerrungen einen 90min Vortrag halten.

Ich freue mich auf ein gutes Gelingen und konstruktiven sowie interessanten Fachgesprächen.

NACHLESE:
Vielen Dank an dieser Stelle, dass ich bei diesem tollen und sehr spannenden Event teilnehmen und mich mit einbringen durfte.

Es ist mir immer wieder eine Freude, wenn ich viele Personen erreiche, mit denen ich meine Sachverständigentätigkeiten teilen darf.
DANKE!

VonFrank Müller

Juli 2022 – Reetdachhaus brennt nach Blitzeinschlag

Das Reetdach eines Gebäudes an der Straße „Hinterm Horn“ in Hamburg Allermöhe stand nach einem Blitzeinschlag in der Nacht 01.07.2022, gegen 02:45 Uhr in Flammen.
Das Dach konnte leider auch von der Feuerwehr nicht mehr gerettet werden.
Das Haus ist zur Zeit nicht bewohnbar.

Besonders Reetdachhäuser sind den Urgewalten einer athmospärischen Entladung ausgesetzt und müssen gegen die Auswirkungen eines direkten / indirekten Blitzeinschlages geschützt werden.

VonFrank Müller

Mai 2022 – Gravel – GRASH 300

… es muss auch mehr, wie nur die Arbeit geben!

Um meine physische und psychische Ausgeglichenheit zu halten, bin ich sehr viel mit dem Rad unterwegs.

Viele meiner Arbeitswege ins Trittauer Büro fahre ich mit dem Fahrrad.

Zum diesjährigen „Himmelfahrtstag“ habe ich mir ein kleines Highlight gesetzt und an einem Stück, Tag und Nacht durchgängig eine 300km lange Radfahrt durch Schleswig-Holstein unternommen.

Perfekt organisiert wurde die Ausfahrt vom Radsport Team Lübeck e.V.

Die Gravel-Tour wurde GRASH getauft – oder auch GRavel-Across-Schleswig-Holstein!

So ging es bei suboptimalen Wetterbindungen um kurz von 15Uhr los, mit anfänglichen, vereinzelten Sonnenstrahlen gegen den stürmischen Westwind von Lübeck in Richtung Brunsbüttel.

Leider hat es nachts auch noch für drei Stunden angefangen zu regnen. Zu diesem Zeitpunkt musste ich meinen „inneren Schweinehund“ schon mehrfach überzeugen weiter zu fahren.

Kurz vor 8 Uhr morgens bin ich dann nach 327km und einer Nettofahrzeit von 14,5 Stunden, sturzfrei und durchaus glücklich sowie sehr zufrieden wieder zurück in Lübeck angekommen.

Ein wirklich tolles Erlebnis!

… ein ausführlicher Bericht befindet sich auf der CyclingteamHolstein.de

VonFrank Müller

21. September 2020 – Seminar Wiederholungsprüfungen ohne Abschaltung

Nachdem „Corona“-bedingt unsere Seminare beim BZE ausgefallen sind und nicht stattfinden konnten, geht es jetzt langsam wieder los.

Erneut findet im Bildungszentrum für Elektrotechnik in Hamburg (www.BZE-Hamburg.de) das 1-tägige Seminar zur Anlagenprüfung ohne Abschaltung im Serverraum und / oder im Rechenzentrum statt.

Seit nunmehr 4-Jahren unterstützen wir mit unserem Sachverständigenwissen diese Seminarreihe beim BZE in Hamburg.

Auf Grund der diesjährigen besonderen Corona-Maßnahmen ist der Teilnehmerkreis stark eingeschränkt.
Es gibt nur noch einen freien Platz!

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so bitten wir Ihre Anmeldung direkt beim BZE vorzunehmen.

Die Kosten belaufen sich auf brutto 418,76€. Für Innungsmitglieder gibt es Sonderkonditionen.

https://seminare.bze-hamburg.de/details.jsp?A_OUTPUTSIZE=5&T_OUTPUTSIZE=5&SQL_VER.VER_ID@V@=11885

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Frank Müller


 

VonFrank Müller

01. Mai 2018 – neues Büro in Trittau

Ab dem 01. Mai 2018 ist unser Büro im Trittauer Technologie- und Wirtschaftspark.

Perfekte Netze GmbH
3.OG, blaues Treppenhaus
Technologiepark 24
D – 22946 Trittau

Office-Tel.: 0049 / (0)4154 / 98 6 98 33

 

VonFrank Müller

März 2018 – Einsatz bei XFEL in Schenefeld

Bei minus 10°C, frostigen Winden aber blauen Himmel wurden die elektrischen Installationen bei XFEL Deutschland GmbH auf elektromagnetische Verträglichkeit und hohe Verfügbarkeit untersucht.