Juli 2015 – erneute Blitzeinschläge im Kreis Herzogstum Lauenburg

VonFrank Müller

Juli 2015 – erneute Blitzeinschläge im Kreis Herzogstum Lauenburg

Nachdem tagsüber, im Schatten bis über 38°C waren, kam es zu frühen Abend erneut zu einem sehr starken Unwetter.
Durch mehrere Blitzeinschläge kam es am 04.07.2015 in Schwarzenbek zu zwei Hausbränden durch Blitzeinschlag.

Glücklicherweise sind laut Medien keine Personen verletzt worden!

Lübecker Nachrichten:
http://www.ln-online.de/Lokales/Lauenburg/Grosseinsatz-fuer-die-Feuerwehr-Zwei-Blitzeinschlaege-in-Schwarzenbek

Feuerwehr Geesthacht
http://www.gemeindefeuerwehr-geesthacht.de/index.php/ueber-uns/einsaetze2/item/530-unwetter-ueber-50-einsaetze-am-wochenende

Über den Autor

Frank Müller administrator

Sachverständigenbüro für EMV in Gebäuden